Skip to main content

Kommunikation

Seh-Verstehen Vortrag über Verständigung durch Körpermotorik
Do. 02.06.2022 17:30
Bremervörde

Warum Sehverstehen? Weil man in bestimmten Momenten nur hingucken muss. Und an der Bewegung des anderen erkennt, was er meint. Stellen Sie sich vor, Sie müssen nicht wiederholen, nachbessern oder Missverständnisse ausräumen. Weils Sie schon im erste Anlauf die Äußerung Ihres Gesprächspartners genauso aufgefasst haben, wie er sie gemeint hat und verstanden haben wollte. Das Leben wird lichter und leichter. Das Schönste ist: wir praktizieren das bereits -allerdings unbewusst. Bewusst eingesetzt, genießen Sie die Vorteile erfolgreicher Verständigung. Ihr Leben wird leichter. Weil die „Chemie“ zwischen Ihnen und ihrem Gesprächspartner stimmt. Die Referentin erklärt Ihnen wie es gelingt.

Kursnummer 209
Mikro und Kamera - frei sprechen Für alle die öffentlich reden müssen
Mo. 27.06.2022 09:00
Bremervörde

Wie gewinnt man einen Zuhörer? In dieser einen Live-Situation flexibel und locker mit anderen umgehen. Inhalt: - Ziel überlegen- Was soll meine Rede/Präsentation bewirken - Präsenz oder online? - Atemtechnik - Vorbereitungstechniken Die Referentin erklärt das Zusammenspiel von Denken, Körpersprache und Sprechen. Auf Wunsch persönliches Feedback und Videoanalyse. Die Atemübungen können auch draußen stattfinden.

Kursnummer 215
Frauen-Trauen-Erfolg Der Mut zu sich selbst!
Di. 06.09.2022 09:00
Bremervörde

Frauen nehmen sich oft in Anwesenheit von Männern zurück. Obwohl sie es häufig besser wissen und können. - Es braucht Mut, selbst Gedachtes zu äußern - Denn übertreffen ist schlauer als schweigen In diesem Seminar finden Sie Ihre Körpersprache, Stimmführung und Artikulation. Sie entwickeln Ihr authentisches Bewegungsverhalten, das Ihnen zum Erfolg verhilft. Die Trainerin erklärt das Zusammenspiel von Denken, Körpersprache und Sprechen. Auf Wunsch persönliches Feedback und Videoanalyse.

Kursnummer 219
Mitarbeiter erreichen
Mi. 07.09.2022 18:30
Bremervörde

Egal ob Sie ein Handwerksbetrieb, einen Friseursalon oder Vorgesetzter eines anderen Unternehmens sind. Tut Ihr Mitarbeiter, was Sie gesagt haben? Eines ist sicher: es reich nicht, dass Sie es sagen. Weil Worte allein für Verstehen nicht ausreichen. Aber: ohne Verstehen kein sinnvolles Handeln. Deshalb: * Entdecken, was hinter den Worten steckt * Durch Einsatz von zielführender Körpersprache * An der Partnermotorik sehen, wie jemand denkt * Interaktive Fragetechnik * Im dem Gesprächspartner Denkprozesse anregen

Kursnummer 213